/ Ich liebe Fahrräder!

michael vas rad, micha fahrrad service frankfurt, bike reparatur frankfurt, mobiler fahrrad service michael vas

Ich war einer von den Jungs, die aus Neugierde alles zerlegt und wieder zusammengebaut haben. Und sich gefreut haben, wenn es wieder läuft. Folgerichtig habe ich 1993 den Beruf des Kfz-Mechanikers erlernt – mein Spezialgebiet waren und sind italienische Autos von Alfa Romeo über Fiat bis Lancia.

 

Um mein Wissen und Können zu erweitern, arbeitete ich anschließend als Zweirad-Mechaniker für Ducati und Yamaha Motorräder. Das Fahrrad war mir ehrlich gesagt zu diesem Zeitpunkt einfach zu langsam und die Technik zu langweilig.

 

Aber die Dinge ändern sich. Mein Umweltbewusstsein stieg und damit kamen immer mehr ökologische Überlegungen. Und die Erfahrung, dass schnelle Autos und Motorräder Leben kosten können. 

 

Als mein Körper dann auch noch mitredete, an dem das jahrelange professionelle Kampfsporttraining nicht spurlos vorübergegangen war, musste ich nach zwei Knie-Operationen mein Ausdauertraining verändern. Ich entdeckte das Fahrrad wieder! Mit Rennrad und Mountain-Bike konnte ich meine Knie bestens wieder aufbauen und meine Ausdauer stabil halten.

 

Durch die Dauerbenutzung meiner Räder und durch meinen sportlichen Fahrrad-Freundeskreis gab es als Mechaniker immer etwas zu tun – und mit der Zeit immer mehr. Zusätzlich wurde (und wird weiterhin) die Technik immer komplexer und aufwändiger, was mein Mechanikerherz höherschlagen lässt.

 

Zu guter Letzt kam mir die Erkenntnis, dass gerade in Städten das Fahrrad einer der wichtigen Bausteine ist, um in Zukunft lärm- und klimafreundlich mobil zu sein. 


All das zusammen macht mich zu einem Bike-Mechaniker, der gerne, verbindlich und persönlich arbeitet.

Ach ja: Ich bin ein Ein-Mann-Unternehmen und kein Meisterbetrieb! Das möchte ich auch nicht sein. Meine Idee war von Anfang an, allein und mobil ohne Werkstatt zu arbeiten. Das sehe ich als meine Stärke. Mein Angebot ist zuallererst die Reparatur-Prävention, also eine professionelle Reinigung und Pflege des Rades.

 

Sollte ich vor Ort Mängel feststellen, betreibe ich parallel zum stehenden Gewerbe ein Reisegewerbe (so nannte man einen mobilen Service früher). Hier darf ich dir alle Inspektionen, Wartungen und Reparaturen anbieten, allerdings nicht auf Bestellung! Bin ich in deiner Nähe oder bei einem Einsatz, z. B. im Rahmen einer Reinigung und entdecke einen Defekt, werde ich sehr gerne auf dich zukommen und dir ein Angebot für die Reparatur machen. Zu unser beider Sicherheit gibt es eine schriftliche Auftragsbestätigung – und los geht‘s. Mit meinem gut ausgestatteten mobilen Werkstattwagen kann ich alle gängigen Probleme schnell und gut lösen.

 

Ich bin der persönliche Ansprechpartner für jeden Kunden und auch derjenige, der alle Arbeiten erledigt. In der Qualität, die mir wichtig ist. Derzeit gefällt mir dieser Zustand sehr gut und ich habe keine Expansionspläne. Ich arbeite zügig, effizient und gründlich einen Auftrag nach dem anderen ab. Bei deiner Anfrage kann ich dir auch immer recht präzise sagen, wann du mit deinem fertigen Rad rechnen kannst.


Kontakt

Ruf mich an oder schreib mir, wenn du mir dein Fahrrad anvertrauen willst. Es wird bei mir in guten Händen sein.